Räuchern in den Rau(ch)nächten

Räuchern in den Rau(ch)nächten

  "Räuchern tut Körper, Geist und Seele gut."

 

 

 

Die Rau(ch)nächte sind wohl die günstigste Zeit zum Räuchern für Mensch, Tier, Haus und Hof. Es ist die Zeit zwischen der Zeit, die Zeit des Orakels, der Vergangenheit und des Vorwärtsschauen.

Gemeinsam gehen wir mit Räucherpfanne und Laterne ums Haus, in den Stall zu den Tieren und in den Garten. Im Kräuterpavillon lernen wir verschiedene Räucherpflanzen und Ihre Wirkung sowie Anwendungen kennen.  

Intuitiv stellt sich jeder seine eigene Räuchermischung zusammen.

 

Wir treffen uns am Lagerfeuer.

Anmeldung erbeten. Begrenzte Teilnehmer.

Online Shop

Unsere Bücher

Newsletter

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.