Unser Hochmoor

Zu Großvaters (Johann Dirnberger geb. 1907) Zeiten wurden dort Vasen gestochen, die sie zum Einheizen nutzen. Dies wurde erst mit dem Entwässerungsgraben möglich. 

Ein Hochmoor ist nährstoffarm und wächst aus dem Niedermoor.

 

 

Zwergbirke "Betula nana"

aus Hochmooren mitkleinen runden und grobgekerbten Blättern.

Die Birke galt schon zu Urzeiten als heiliger Baum und war ein Symbol des Lebens und der Fruchtbarkeit.

In der Volksheilkunde gelten diese Blätter als besonders heilsam bei Zuckerkrankheit. Die Blätter der Birke werden vor allem bei Nieren- und Blasenerkrankungen eingesetzt.

Blutwurz "Potentilla tormentilla"

Die Blutwurz enthält noch mehr Gerbstoffe als die Eichenrinde. Sie wirkt bei
Durchfall verbunden mit Darmbeschwerden, Reizdarm, chronischen Dickdarmbeschwerden, bei blutenden Hämorrhoiden, sowie
bei zu starker Regel und bei Zahnfleischentzündungen.

Heidekraut

Sonnentau

Sonnentau Thurerhofs Kräuterwelt
Sonnentau Thurerhofs Kräuterwelt

Heidelbeere

Faulbaum

Veranstaltungen

Newsletter

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.